Sicherheitshinweise

Hinweise zu sicherem Einsatz und Vermeidung von Fehlanwendungen

  • Bei Gebrauch der Halter kein Werkzeug benutzen
  • Halter nicht öffnen, da die Garantie sonst erlischt
  • Keine Last auf Gehäuse oder Düse aufbringen.
  • Beschädigte oder deformierte Halter nicht einsetzen.
  • Bei fehlenden Kugeln Halter nicht verwenden ; an REUTLINGER einschicken.
  • Bei Rutschen des Halters sofort austauschen; an REUTLINGER einschicken.
  • Seil geht nicht durch den Halter: Seildurchmesser kontrollieren; sonst einschicken
  • Zulässige Belastung von Haltern und Seilen nie überschreiten.
  • Halter ohne Federdruck auf der Düse nicht einsetzen.
  • Halter nur an zulässigen Seilen einsetzen.
  • Halter nicht mit Produkten anderer Hersteller einsetzen.
  • Seilende mindestens 3cm aus dem Halter herausstehen lassen.
  • Keine Knickbelastung auf das Koppelgewinde aufbringen.
  • Das Koppelgewinde immer vollständig einschrauben.
  • Der Seilablenkwinkel nach Austritt der Düse darf 5° nicht überschreiten.
  • Hut / Sicherungsmutter der Düse nur handfest anziehen

Bedenken Sie immer, daß bei Bewegungen von abgehängten Lasten Kräfte auftreten können,

die weit über den zulässigten Arbeitslasten liegen.

Bei etwaigen Fragen REUTLINGER

Reutlinger GmbH

Adresse:
Offenbacher Landstraße 190
60599 Frankfurt am Main
Telefon:
+49 69 965228-0
Fax:
+49 69 965228-30
E-Mail:
info@reutlinger.de